Wie kann ich abnehmen

Wie kann ich abnehmen? Diese Frage stellen sich viele Übergewichtige die gerne ihr Gewicht reduzieren möchten. Ich habe schon zig Diäten ausprobiert aber alle ohne Erfolg, höre ich sie immer wieder klagen. Na klar, die meisten Diäten gehen über 4 bis 8 Wochen in denen häufig der Verzicht auf bestimmte Lebensmittel angepriesen wird. Dann geht der Körper sozusagen in den Notlauf und holt sich die benötigte Energie von anderen Quellen. Aber leider nicht aus dem Fettgewebe. Deshalb sind Diäten höchstens zum kurzfristigen abnehmen geeignet, aber langfristig gesehen haben Sie nur eine Wahl. Sie müssen Ihre Ernährung umstellen.
Wie kann ich abnehmen

Gesund abnehmen

Ernährung umstellen heißt aber nicht Verzicht auf bestimmte Lebensmittel und sich von Tag zu Tag hungern bis die Diät endlich vorbei ist. Nein, Sie brauchen auf fast nichts zu verzichten (Alkohol und Kalorienbomben sollten Sie natürlich schon vermeiden). Es kommt nur auf die richtige Menge an.
Aber nun nochmal zu Ihrer eigentlichen Frage: “Wie kann ich abnehmen”? Die Antwort ist eigentlich ganz einfach: Sie brauchen zum Abnehmen einen Plan! Ich vergleiche das gerne mit dem Bau eines Hauses, denn auch der Architekt erstellt vor dem Bauen des Gebäudes einen genauen Plan. So sollten auch Sie vorgehen. Sie brauchen einen auf Ihre speziellen Bedürfnisse zugeschnittenen Plan. Sozusagen einen Abnehm-Plan.
Aber wie sollte das abnehmen nach Plan nun aussehen. Zuerst einmal sollten Sie Ihren Ist-Zustand festhalten. Dazu gehören Körpergröße, Körpergewicht, Fettanteil im Körper (lassen Sie entweder in der Apotheke messen oder Sie besorgen sich eine Körperfettwaage), Bauchumfang, BMI (Body Mass Index). Den BMI berechnen Sie dann nach folgender Formel: BMI = Körpergewicht : Körpergröße x Körpergröße. Sie können aber auch nach einem geeigneten Programm im Internet suchen das Ihnen nach Eingabe Ihrer Daten den BMI berechnet. Diese Daten schreiben Sie auf und bewahren diese an einem sicheren Ort, so dass Sie die Daten zu gegebener Zeit wieder finden.
So und nun kommt abnehmen nach Plan Teil 2. Nehmen Sie einen Kalender und tragen hier alle Termine ein, an denen Sie beschäftigt sind. Auch wichtig in welchem Zeitfenster ( Uhrzeit von bis) Sie beschäftigt sind. Tragen Sie auch die Zeiten ein, wenn Sie in die Arbeit gehen und wann Sie wieder heimkommen. Am besten wäre auch noch wenn Sie Ihre Pausen eintragen. So, wenn Sie alle Ihre Termine eingetragen haben tragen Sie ein, wann Sie Zeit haben in Ruhe Ihre Mahlzeiten einzunehmen. Sehr wichtig ist dabei, dass Sie nicht ohne Frühstück außer Haus gehen. Das Mittagessen sollte dann so 4 bis 6 Stunden nach dem Frühstück folgen. Das Abendessen dann 6 bis 8 Stunden nach dem Mittagessen. Ernähren Sie sich bei den geplanten Mahlzeiten ausgewogen und vollwertig. Schreiben Sie sich dann aber auch auf, was Sie an welchen Tag zu welcher Zeit gegessen haben. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten wie Sie sich ausgewogen, gesund und vollwertig ernähren, dann tragen Sie sich am besten rechts oben in meinen kostenlosen Newsletter ein.
Nun, wenn Sie nach Plan abnehmen wollen, sollten Sie sich immer wieder Ihre Ausgangsfrage stellen: Wie kann ich abnehmen? Um richtig abzunehmen sollten Sie also auf eine gesunde, vollwertige und ausgewogene Ernährung achten und ausreichend Bewegung in Ihren Alltag einbauen. Also parken Sie beispielsweise Ihr Auto nicht vor der Tür sondern ein paar hundert Meter entfernt, oder nehmen Sie statt dem Lift die Treppe usw. Es gibt tausende Möglichkeiten Bewegung in Ihren Alltag zu integrieren. Planen Sie mindestens 3 mal die Woche ein Ausdauertraining. Suchen Sie sich eine für Sie geeigneten Ausdauer-Sportart (z.B. Nordic Walking, Schwimmen, Radfahren, Joggen, …) aus und tragen Sie diese noch in Ihren Kalender ein. Wichtig wäre noch, darauf zu achten, dass je nach Sportart und Intensität der Ausübung mindestens 30 bis 60 Minuten eingeplant werden.
Wenn Sie das alles eingetragen haben, können Sie starten. Tragen Sie am Start-Tag Ihre Ausgangswerte in den Kalender ein. Nach einer Woche Messen und wiegen Sie sich wieder und tragen die neuen Werte ein. Nach 14 Tagen sollten Sie mal eine erste Bilanz ziehen ob Sie schon einen kleinen Erfolg sehen. Wenn sich bisher noch nichts getan hat in Sachen Gewichtsreduktion sollten Sie nochmals analysieren woran es lag. Auch hierfür gibt es weitere Informationen in meinem kostenlosen Newsletter rechts oben. Bitte tragen Sie sich bei Interesse einfach ein. So kommen Sie Schritt für Schritt Ihrem Ziel näher und bald brauchen Sie sich nicht mehr zu fragen: “Wie kann ich abnehmen”?
Gesund abnehmen