Zeitlose Eleganz von Jil Sander

Jil Sander gründete Ende der 60er Jahre unter ihrem Namen in Hamburg ein Modelabel, das über mehrere Jahrzehnte stets begeisterte. Doch ihre persönliche Verbindung zum Label ist als turbulent zu bezeichnen. Wirtschaftskrisen begegnete sie mit Kreativität, konzentrierte sich neben Damenmode auch auf Bekleidung für Herren, entwarf eine Kosmetik-Linie und verkaufte das Unternehmen schlussendlich an den Prada-Konzern. Aufgrund von Unstimmigkeiten verließ Jil Sander bald das nach ihr benannte Modeunternehmen.
Zeitlos, stilvoll, elegant − Jil Sander
 
Für ein kurzes Intermezzo kam sie zeitweilig wieder zurück, doch die Führung übernahm sie erst wieder, als Prada das Label verkaufte und sie die Chance ergriff, als Creative Director vollends zurückzukehren.
In all dieser Zeit setzte das Label Jil Sander in erster Linie auf hohe Qualität und erstklassige Verarbeitung. Die entworfene Kleidung überzeugte weniger durch Extravaganz, sondern vielmehr durch zeitlose Linien. So ist auch nach wie vor die schlichte weiße Bluse ein Markenzeichen des Labels. Die neueste Kollektion von Jil Sander wurde für den Herbst/Winter 2013 entworfen und überzeugt durch schlichte Eleganz in kühlem, dunklen Blau. Weite und doch geradlinige Schnitte zeichnen die Entwürfe aus und werden mitunter von Stoffmustern unterbrochen, die jedoch stets zurückhaltend wirken.
 

Jil Sander besticht in der ständig wechselnden Modeszene durch eine gelungene
Mischung aus klaren Linien und innovativen Details. Doch was steckt eigentlich hinter dem bekannten Label?

Doch wie kombiniert man am besten die eleganten Kreationen von Jil Sander? Wie finden sie vom Laufsteg Eingang in den Alltag? Ansätze für eine praktische Anwendung des eleganten Stils finden sich unter anderem auf dem Blog der Zalando Modenews. Dieser präsentiert in regelmäßigen Abständen Neuigkeiten, Trends und Designer aus dem Bereich der Mode und macht so die breite Palette an Stilen greifbarer. Unter anderem wird dort Jil Sander und ihr Labelvorgestellt, wobei das Fazit zeigt, dass Sander vor allem durch puristische Designs überzeugt, die alles andere als langweilig wirken.
Jil Sander – Die kreative Chefin des nach ihr benannten Labels ist nach Jahren wieder bei ihren beruflichen Wurzeln angelangt. Nach wie vor überzeugt sie durch stilvolle Eleganz in zeitlosen Linien.
Mischung aus klaren Linien und innovativen Details