Der Trend zum modebewussten Mann auch bei Übergrößen

Viele Jahren stand sie in Punkto Mode im Abseits, jetzt tritt sie umso stärker mitten ins Leben – Übergrößen Mode für Herren liegt im Trend.
Vorbei sind die Zeiten, in denen Männer für Mode wenig übrig hatten. Vorbei ist der Vorbehalt seitens Designer, dass Markenmode in XXL auf wenig Interesse stieße. Vorbei sind die dürren Strecken, in denen Männer und Frauen ebenso wie Jungs und Mädels wenig auf den Rippen trugen. Der Ruf nach Normalität wird laut. Eine Normalität, in der dünne Menschen, Menschen mit Durchschnittsgrößen und Menschen mit Übergrößen respektvoll nebeneinander stehen. Mode sollte für alle Interessierten gleichermaßen geboten sein.
Übergrößen für Herren – Der Trend zum modebewussten Mann

Auf was Mann steht

Männer mussten ihre Trendrolle in den letzten Jahrzehnten erst suchen. Nicht, dass es sie nicht interessierte, nein, jedoch die Auswahl war sehr begrenzt. Designer konzentrierten sich auf die Vielfalt der Frau. Was für den Mann übrig blieb, war der Wechsel vom Anzug zur Jeans mit Sweat und wieder zurück. Fad, verstaubt, unspektakulär. Dem Mann wurde es nicht leicht gemacht. Doch die Männer strebten nach mehr und setzten sich durch. Herrenmode heute lebt durch ihre Vielfältigkeit. Es kam Farbe in die Mode, cool designte Baumwollhosen stehen heute selbstbewusst neben der Jeans. Ja, die Jeans, allein diese ist in zig verschiedenen Schnitten und Looks zu haben. Zum Sweat, gesellen sich Langarmshirt, Langarm-Polo, Herrenhemd, Pullover in Strick und Pullover aus legeren Stoffen dazu. Auffällige bis dezente Details verleihen zusätzlichen Charme. Herrenmode ist heute lebendige Mode, charmante Mode, die viel Platz für Individualität lässt.

Beliebte Marken kommen neuen Übergrößen Ansprüchen nach

Soweit so gut. Individuelle Mode jetzt für Jedermann? Noch nicht ganz – Übergrößen für Herrensind aktuell noch ausgesuchter in ihrem Angebot. Die guten Ansätze der Designer sind jedoch da! Beliebte Marken wie beispielsweise Tommy Hilfiger, s.Oliver, KITARO, bugatti oder eterna bieten einen Teil ihrer Kollektion in Übergrößen an. Vielfältig geht es dabei auch in XXL-Größen zu – sportlich, trendig, elegant, im Dandy-Look, im Business-Style bis hin zum ausgefallenen Party-Outfit. Mann hat die Wahl.

Aktuelle Modetrends der Übergrößen Mode

Und was ist diesen Winter IN? Die Herren Wintermode 2015/2016 wird den Männern gefallen, der maskuline Look kehrt auf die Straßen zurück. Tragbare Mode, im legeren Casual-Style, zum Rund-um-Wohlfühlen. „Typische” Männer-Outfits wie Lederjacke, Langarmshirts mit Patches und Stickereien, die lässig die Lust auf Abenteuer versprechen, unterstreichen das Image des harten Kerls. Alternativ ist der gepflegte London-Look mit viel elegantem Weiß und Schwarz gefragt. Mode interessierte Männer erwartet eine gute Übergrößen Auswahl, um ihren persönlichen Stil zu definieren. Als Trendsetter laufen sie jetzt ebenfalls in der ersten Reihe mit.
Auf was Mann steht