Schwangerschaftsanzeichen

Schwangerschaftsanzeichen

Schwangerschaftsanzeichen – wie erkenne ich, dass ich schwanger bin?

Zu den herkömmlichen Schwangerschaftsanzeichen zählt ganz klassisch natürlich das Ausbleiben der Regel und Spannungen in der Brust. Ob eine Schwangerschaft vorliegt kann jedoch nur der Arzt mit Hilfe eines Schwangerschaftstest entgültig klären.
Viele Frauen merken lange nichts von einer möglichen Schwangerschaft – mitunter auch weil Ihre monatliche Periode weiter existent bleibt.
Die nicht mehr eintretende Regelblutung und die weibliche Intuition lassen oft schon eine positive Voranhnung zu. Für die Ärzte sind das die sogenannten „sympathischen Schwangerschaftssymptome“.
Trotz Freude – es gibt auch unangenehme Schwangerschaftsanzeichen
Zu den eher unangenehmen Begleiterscheinungen einer bestehenden Schwangerschaft können Völlegefühl und Blähungen gehören. Neben der Auflockerung der Darmmuskulatur soielt der veränderte Hormonhaushalt eine wichtige Rolle. Die Verdauungsreste bei werdenden Mamis werden nicht mehr so zügig wie sonst transportiert. Insbesondere in der Frühschwangerschaft kann das Völlegefühl, Blähungen oder Verstopfung auslösen, so dass Beschwerden dieser Art durchaus Anzeichen für eine Schwangerschaft darstellen können.
Viele Mythen um Schwangerschaftsanzeichen
Extreme Müdigkeit, Verdauungsstörungen, Kreislaufprobleme und Schwindel gehören zu weiteren Anzeichen einer Schwangerschaft, genauso wie ungewöhnliche Essensgelüste, plötzlicher Ekel vor bestimmten Speisen oder Gerüchen und Launenhaftigkeit.
Zu den schönen Schwangerschaftsanzeichen gehören:
• Ab der 20. Schwangerschaftswoche fühlen die meisten Frauen die Bewegungen des Babys (manche werdenden Mütter schon früher, ich persönlich erst ab ca. 22. SSW).
• Normalerweise findet der Eisprung 2 Wochen vor dem Fälligkeitstag der Periode statt. Das heißt, daß Ihr heranwachsendes Kind an dem Tag, an dem Sie Ihre Periode erwarten, weniger als 2 Wochen jung ist.
• Ein gesteigertes “Lustgefühl” – genießen sie es!
• Das glückseelige Gefühl bald schon ein Baby in den Händen halten zu dürfen

Thema gefunden durch:

  • unerwartet schwanger
  • anzeichen schwangerschaft
  • beginn schwangerschaft milchstau
  • gesteigertes lustgefühl schwanger
  • junges mädchen unerwartet schwanger
  • nicht eintretende menstruation
  • schwanger

Trotz Freude – es gibt auch unangenehme Schwangerschaftsanzeichen