Richtige Zahnpflege

Richtige Zahnpflege
Eine gründliche Mundhygiene ist die Voraussetzung für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleich. Doch wie sieht eine gründliche Zahnreinigung eigentlich aus, worauf sollte man achten?
Ob Sie Ihre Zähne mit einer Handzahnbürste oder einer elektrischen High-Tech Zahnbürste reinigen, ist eigentlich egal. Wichtig ist, dass Sie die richtige Technik bei der Zahnreinigung anwenden. Wer glaubt, dass kräftiges Schrubben, möglichst noch mit einer harten Bürste, die beste Reinigung garantiert, der irrt gewaltig. Viel besser ist es, die Zähne sanft, langsam und mit wenig Druck in kreisenden Bewegungen zu reinigen. Zu viel Druck und intensives Schrubben fördern Zahnfleischverletzungen und bieten somit Raum für Zahnhalskaries oder Parodontose.
Ihre Zahnbürste sollte weiche oder mittelharte Borsten haben.

Mechanische Zahnreinigung mit der richtigen Zahncreme

Verzichten sollten Sie aber auf keinen Fall auf eine Reinigung mit der Bürste, denn es gibt Leute, die ihre Zähne ausschließlich mit Zahnspülungen reinigen. Eine Zahnspülung ist niemals ein Ersatz für eine mechanische Zahnreinigung, sondern immer nur ein zusätzlicher Schutz. Zahnspülungen helfen dabei, Bakterien im Mundraum zu reduzieren und einen neutralen ph-Wert im Mundraum herzustellen.
Vorsicht sollte man bei Zahncremes mit aufhellender Wirkung walten lassen. Denn um einen Weißeffekt zu erzielen, setzen viele Hersteller auf einen höheren Anteil an Schleifkörpern. Diese setzen dem Zahnschmelz stärker zu, denn dieser wird durch diese Partikel verstärkt abgetragen. Isst man kurz vor dem Zähneputzen noch säurehaltige Lebensmittel wie Citrusfrüchte oder trinkt entsprechende Fruchtsäfte, verstärkt sich dieser Effekt um ein Mehrfaches. Wendet man solche Zahncremes gelegentlich an, stellt das kein Problem dar, für eine Daueranwendung sind normale Zahlcremes aber auf jeden Fall die bessere Wahl.
Ein Tipp zur Zahnreinigung zum Schluss:
Lassen Sie Ihre Zähne von einem Zahnarzt einmal im Jahr professionell reinigen, denn dadurch wird nicht nur der Zahn optimal gereinigt, es werden auch gleich eventuelle Schäden erkannt und beseitigt. Manche Kassen erstatten sogar einen Teil der dafür entstehenden Kosten.
Mechanische Zahnreinigung mit der richtigen Zahncreme