Wie soll ich meine Seele halten

Rainer Maria Rilke wurde in Prag am 4. Dezember 1875 geboren. Er hat seine Studien an 1886 angefangen an Theresianische Militärakademie bis er Seine Studien abgebrochen hat, am 1891. Später studierte er Literatur, Kunstgeschichte und Philosophie in Prag bis 1896. Am Anfang des 1897 hat er sich verliebt in Lou Andreas-Salome. Damals wohnte er schon in München. Zwischen 1912 und 1913 trainierte sich als Psychoanalztiker bei Sigmund Freud.

Wie soll ich meine Seele halten

Eine seine schönste Lieder:

 
Liebes-Lied
Wie soll ich meine Seele halten,dass
sie nicht an deine rührt? Wie soll ich sie
hinheben über dich zu anderen Dingen?
Ach gerne möcht ich sie bei irgendwas
Verlorenem im Dunkel unterbringen
an einer fremden Stille, die
nicht weiterschwingt, wenn deine Tiefen schwingen.
Doch alles, was uns angerührt, dich und mich,
nimmt uns zusammen wie ein Bogenstrich,
der aus zwei Saiten eine Stimme zieht.
Auf welches Instrument sind wir gespannt?
Und welcher Geiger hat uns in der Hand?
Oh süßes Lied
 
Eine der schönsten Gedichte aus eine alte Zeit wo die Gefühlen die wichtigste Werte eines Mensch wahren.