Richtige Kinderschuhe kaufen ist wichtig für die Gesundheit der Kleinen

Kinderschuhe zu kaufen wird in manchen Familien zur nervlichen Belastung, weil Kinder verständlicherweise dazu neigen, ausschließlich nach Aussehen Wünsche zu äußern. Jedoch sollten die Eltern darauf achten, dass die Kinderschuhe bequem sind, gut passen und dem Fuß einen sicheren Halt geben. Ein Kompromiss muss gefunden werden, damit der Schuh dem Kind auch gefällt und es ihn gern und häufig tr
ägt. Niemals sollten Schuhe ohne Anprobieren gekauft werden. Besonders bei Kindern können eine schlechte Passform oder nachlässige Qualität zu Gesundheitsschäden führen. Richtige Kinderschuhe kaufen sollte im Idealfall ohne
Richtige Kinderschuhe kaufen ist wichtig für die Gesundheit der Kleinen

Zeitdruck möglich sein, damit man nicht zu „Notkäufen“ neigt.

Die Kinderschuhe sollen hochwertig sein, auch wenn sie nicht lange getragen werden können
Kinderschuhe sind heute in vielen verschiedenen Farben und Arten erhältlich. Im Vordergrund beim Kauf sollte aber immer die Qualität stehen. Diese geht vor allem mit gutem Material (möglichst Leder) einher, sowie mit einer hochwertigen Verarbeitung. Nur so kann gewährleistet werden, dass die Schuhe den nötigen Halt bieten, wenn Kinder rennen und Ballspielen, hüpfen und klettern. Pantoffelähnliche Schuhe sind daher für Kinder keinesfalls zu empfehlen und sollten höchstens als Hausschuh zum Einsatz kommen. Während Erwachsene meist eine bestimmte Schuhgröße tragen (auch wenn diese mitunter etwas abweicht), so ist bei Kindern durch das starke Wachstum noch mehr Veränderung in der Größe möglich. Auch beim täglichen Anziehen sollte man daher darauf achten, dass die Schuhe passen und nicht verwachsen sind. Richtige Kinderschuhe kaufen sollte man immer nur zu dem Zeitpunkt, an dem sie benötigt werden. Keinesfalls „auf Vorrat“.

Immer mit dem Kind zusammen wählen

Am besten klärt man vor dem Einkauf mit dem Kind, dass die Eltern eine Auswahl treffen, und das Kind dann seine Wünsche äußern darf. Keinesfalls sollte man sich darauf einlassen, die Schuhe zu erwerben, die den Kindern ins Auge fallen, auch wenn diese schlecht passen oder von minderer Qualität sind. Viele Orthopäden beklagen die schlecht Fußgesundheit schon von relativ kleinen Kindern, die oft durch unzulängliches Schuhwerk verursacht sind. Richtige Schuhe kaufen sollte man zudem der Jahreszeit angepasst. Denn das ganze Jahr in Turnschuhen zu gehen, ist für die Füße ebenso ungesund wie hohe Absätze, die für Kinder tabu sein sollten.Rutschfeste Sohlen sind im Winter wichtig, während im Sommer auf Sandaletten geachtet werden sollte, die zwar luftig sind, aber dennoch festen Stand bieten.
Immer mit dem Kind zusammen wählen