Schwanger werden

Schwanger werden

Schwanger werden – kein Wunschkind in Aussicht?

Viele Frauen hegen einen Kinderwunsch und möchten schwanger werden, doch nicht immer wird der Kinderwunsch gleich erfüllt. Körperliche wie auch seelische Ursachen können daran Schuld sein wenn es mit dem Schwanger werden nicht klappt. Je tiefer der Wunsch nach dem Schwanger werden sitzt, umso angespannter sind viele Frauen und dies ist häufig ein sehr effektives Verhütungsmittel, denn Körper und Seele müssen im Einklang sein, damit es mit dem Schwanger werden auch wirklich klappt.
Viele Paare stehen vorm unerfüllten Kinderwunsch und werden nicht schwanger.
Grundsätzlich sollten die körperlichen Aspekte von einem Arzt abgeklärt werden, wenn es mit dem Schwanger werden nicht klappt. Denn sowohl auf Seite der Frau als auch auf Seite des Mannes können körperliche Ursachen eine Schwangerschaft durch natürliche Empfängnis unmöglich machen. In einigen Fällen können Hormontherapien dafür sorgen, dass es mit dem Schwanger werden klappt. In anderen Fällen ist eine künstliche Befruchtung von Nöten. Doch leider gibt es auch Fälle in denen eine Schwangerschaft in der Form nicht möglich ist und mit Samenspendern oder Eispendern gearbeitet werden muss – und auch hier ist es nicht garantiert letztendlich wirklich schwanger zu werden.
 
Doch auch wenn körperlich alle Voraussetzungen für das Schwanger werden vorhanden sind, kommt es häufig aus seelischen Gründen zu Problemen, doch auch hier können Frauen Lösungen finden. Schwanger werden ist ein natürlicher Vorgang und Stress sorgt häufig dafür, dass sich der Körper gegen eine Schwangerschaft verwehrt. Frauen die eine zu große Anspannung aufbauen sollten sich die Zeit nehmen und Entspannungsübungen in den Alltag einfügen, denn so kann die seelische Ausgeglichenheit wieder entstehen, eine wesentliche Grundvoraussetzung fürs schwanger werden.
Je gelöster Frauen beim Geschlechtsverkehr sind umso wahrscheinlicher ist es, dass es mit dem Schwanger werden klappt. Ausgeschlossen ist das Schwanger werden natürlich bei körperlichen Problemen bzw. wirklicher Unfruchtbarkeit. Auch wenn es schwer fällt, sollte der unbedingte Wunsch nach einer sofortigen Schwangerschaft losgelassen werden, denn das Festhalten dieses Wunsches ist häufig Schuld daran das der Wunsch nicht in Erfüllung geht. Hier kan evtl. die Sedona-Methode greifen. Sie hilft dabei loszulassen und seelische Ausgeglichenheit zu finden, sodass die besten Voraussetzungen fürs schwanger werden gegeben sind.
Schwanger werden – kein Wunschkind in Aussicht?