Pflegetipps für schöne Hände

Schöne und gepflegte Hände sind für die meisten Menschen sehr wichtig. In den Wintermonaten kommt zur täglichen Beanspruchung durch Haushalt und Arbeit auch noch die Kälte. Gerade jetzt ist es notwendig den Händen besondere Aufmerksamkeit zu widmen.
Pflegetipps für schöne Hände

Händewaschen, ja – aber richtig!

Zur täglichen Körperhygiene gehört auch das regelmäßige Waschen der Hände. Das häufige Händewaschen kann jedoch den natürlichen Schutzmantel der Haut in Mitleidenschaft ziehen. Das heiße Wasser und die Seife entziehen der Haut Feuchtigkeit, weswegen sanfte Waschlotionen mit Aloe Vera oder Creme Seifen bevorzugt werden sollten. Abgestorbene Hautzellen können durch eine kurze Bürstenmassage während der Handwäsche entfernt werden.

Genügend Feuchtigkeit für die Hände

Die Hände sollten vor allem im Winter nach jeder Handwäsche eingecremt werden. Fetthaltige Cremes versorgen die Haut am besten mit der dringend benötigten Feuchtigkeit. Einmal in der Woche empfiehlt es sich den Händen eine Feuchtigkeitskur zu gönnen. Vor dem Schlafengehen werden die Hände dich mit Handcreme eingecremt und darüber werden Baumwollhandschuhe gezogen. Die lange Einziehzeit über Nacht und die Wärme helfen der Haut möglichst viele der pflegenden Substanzen aufzunehmen. Die Hände sind am nächsten Morgen geschmeidig und schön.

Verwöhnprogramm mit Öl

Ebenfalls wunderschöne und weiche Hände sind die Folge, wenn man sich etwas Olivenöl in die Hände massiert und nach 15 Minuten mit einer schönenden Creme abwäscht. Wer länger Zeit hat, kann die Hände 20 Minuten in ein warmes Ölbad (am besten eignen sich hier Oliven- und Mandelöl) tauchen. Durch die Wärme können die pflegenden Substanzen besser in die Haut eindringen und geschmeidige Hände sind das Resultat.

Bester Schutz für die Hände

In den Wintermonaten sollte man darauf achten in der Kälte Handschuhe zu tragen. An heißen Sommertagen sollte man die Hände hingegen mit einer Creme mit Lichtschutzfaktor pflegen, somit kann die Haut bei Hitze nicht austrocknen. Bei bestimmten Arbeiten wie Hausputz oder der Gartenarbeit sollten Schutzhandschuhe getragen werden, die Hände werden es danken.