Liften oder Hautpflege? Was hilft gegen Falten?

Von Falten war hier schon mehrmals die Rede in diesem Blog. Jedenfalls, wenn man hier „Falten“ als Suchwort einsetzt, bekommt man drei Artikel angezeigt. Bei dem ersten, dem Garten-Artikel, verstehe ich es auch nicht, aber bei den folgenden beiden ist das korrekt:
Liften oder Hautpflege? Was hilft gegen Falten?

Gegen Falten mit Liften oder Hautpflege?

Im letzteren habe ich geschrieben:
„Schönheit … erreicht man nicht durch „Falten-Weg-Methoden“, sondern durch inneres Gleichgewicht, durch seelische Arbeit an sich selber und mit und für Mitmenschen … zum Beispiel“.
Zugegeben, ich habe da meine eigene (einseitige?) Meinung, was ja in einem Blog nicht falsch sein muss.
Dennoch muss ich in unserem pluralistischen Zeitalter ja natürlich auch andere Meinungen gelten lassen. Entscheidend ist: Wer sich für die eine oder andere Methode entscheiden will, sollte sich richtig informieren. Möglichst sachlich!
Wo Sie eine gute Übersicht finden, sage ich Ihnen, wenn Sie weiterlesen …
Wenn Sie diese Adresse der „Freundin“ anklicken, finden Sie Informationen über „Soft-Lifting“ ohne Skalpell (Microdermabrasion), mit genauen Angaben über die Methode, die Eignung (in welchen Fällen ist die Anwendung sinnvoll?), die Risiken und die Kosten.
Übersehen Sie aber nicht, dass rechts unter der Überschrift „Mehr zum Artikel“ zum Vergleich weitere Methoden aufgeführt sind, die man jeweils einzeln anklicken kann: Mesotherapie, Faltenunterspritzung, Therma-Lifting, Botox
Vergleichen Sie!
Die Frage, ob Hautpflege allein – wenn man früh genug damit beginnt -, nicht ausreicht, ist damit allerdings nicht entschieden. Informationen dazu kann man hier nachlesen.
Kennen Sie schon das Argan-Öl?
Darüber berichte ich aber lieber in einem Extra-Artikel.