Lange Haare: Zopf beugt Spliss vor

Da lange Haare attraktiv wirken, werden sie nie ganz aus der Mode kommen; man sieht sie oft im Stadtbild, offen getragen oder zu einem losen Zopf gebunden – heute auch bei Männern.
Aber die Pflege langer Haare hat ihre besonderen Probleme.
Lange Haare: Zopf beugt Spliss vor

Zopf beugt Spliss vor

Was ich persönlich so nicht wusste: Im Schlaf besteht die Gefahr, dass sie „splissen“, wenn sie offen getragen werden. Der/die Langhaarträger/in bewegt wie andere Menschen auch unbewusst den Kopf auf dem Kopfkissen, die langen Haare reiben über das Kissen und verknoten sich leicht dabei. Dabei löst sich die Kittsubstanz der Haare, sie fransen aus – der gefürchtete „Spliss“.
Mit einem Zopf lässt sich das vermeiden – sicher ein hilfreicher Hinweis. Der Zopf sollte mit einem runden Haargummi ohne Druckstellen gebunden werden. Dieser Tipp war im entsprechenden Sachbereich bei gmx.net zu lesen. Einige Ratschläge zur winterlichen Haarpflege ergänzen den Bericht.