Kneipp Anwendungen

 
Kneipp Anwendungen
Sie fühlen sich abgeschlagen und müde? Unmengen von Kaffee oder anderen anregenden “Drogen” bringen nicht den gewünschten Erfolg?
Dann können wir Ihnen empfehlen, machen Sie sich mit einer uralten Heilmethode vertraut, welche schon im alten Rom angewendet wurde.
Es handelt sich um die sogenannte Hydrotherapie, also die simple Anwendung von Wasser.

Kneippsche Anwendungen können Wunder bewirken

Der Pfarrer und Hydrotherapeut Sebastian Anton Kneipp hat die uralte und fast vergessene Heilkunde der Römer Mitte des 19. Jahrhunderts für die praktische Anwendung wiederbelebt
und zum Erfolg, beispielsweise zur Behandlung verschiedener Gelenkerkrankungen, verholfen.
Dabei ist alles ganz simpel: Wasser wird mit verschiedenen Temperaturzuständen für Kneippsche Güsse, Wickel oder Bäder angewendet.
Vor allem kaltes Wasser und der Wechsel von warm zu kalt sind der Schlüssel zum Erfolg.
Die Wirkung der Kneippschen Anwendungen ist verblüffend! Es werden nicht nur die Abwehrkräfte und somit das eigene Immunsystem gestärkt, sondern zugleich der Stoffwechsel angeregt, der Herzmuskel wird mehr durchblutet, wodurch wiederum der Kreislauf richtig in Schwung kommt.
Es tritt nicht nur eine Schmerzlinderung ein, sondern Kneippsche Anwendungen wirken wie ein Jungbrunnen, man fühlt sich wieder frisch und munter! Anwendungen von Gesichtsgüssen geben einen frischen Teint und lassen den müden Gesichtsausdruck sofort verschwinden.

Arten der Kneippschen Anwendungen

Barfußgehen und Wassertreten, ansteigende Fußbäder, Knie- und Armgüsse oder auch Vollbäder sind typische Anwendungsformen in der Kneippschen Heil-und Hydrotherapie.
Manche Anwendungen werden sogar als ” die gesunde Tasse Kaffee des Kneippianers” bezeichnet, das sagt eigentlich schon alles aus.
Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit sind viele besonders anfällig auf Viren und Bakterien, trockene und ungesunde Raumluft im Büro tun ihr Übriges.
Es gibt eine ganze Anzahl von Einrichtungen, dieKneippsche Anwendungen anbieten. Und das Gute daran ist, man kann diese Anwendungen nach Kneipp aufgrund ihrer
Einfachheit sogar zu Hause durchführen.
Wie sagte schon Sebastian Kneipp so schön: “Im Wasser liegt Heil! Es ist das natürlichste, einfachste, wohlfeilste und – wenn recht angewandt – das sicherste Heilmittel!”
Arten der Kneippschen Anwendungen