Ist das Ergebnis einer Fettabsaugung immer gut?

Wie gut das Ergebnis einer Fettabsaugung ausfällt hängt von mehreren Faktoren ab. Zum einen von der eigenen Erwartungshaltung. Was verspreche ich mir von der Fettabsaugung? Wie gut möchte ich hinterher aussehen? Es ist doch ganz klar, dass dieser Eingriff keine Diät oder kein Sport ersetzt. Eine Modelfigur damit zu erreichen ist nahezu unmöglich. Man muss also selber auch aktiv werden.
Ist das Ergebnis einer Fettabsaugung immer gut?

Ergebnis einer Fettabsaugung

Damit die Wahrscheinlichkeit ein gutes Ergebnis zu erreichen erhöht wird, sollte man unbedingt genügend Informationsmaterial sammeln und sich ausreichend beraten lassen. Sei es im Internet mit Hilfe entsprechender Suchmaschinen oder beim Gespräch mit dem Hausarzt, nur so lassen sich die richtige Klinik und der beste plastische Chirurg finden. Ebenso muss nach der Fettabsaugung genügend Ruhezeit eingeplant werden damit der Körper sich vom Eingriff gut erholen kann.
Trotz alle dem gibt es keine Garantie dafür, dass das Ergebnis einer Fettabsaugung immer gut ist. Der Erfolg hängt zudem auch von der Beschaffenheit des Bindegewebes und vielen anderen Faktoren ab. Außerdem kann es immer zu unvorhersehbaren Komplikationen während des Eingriffs kommen. Auch sollten die Kosten unter Berücksichtigung stehen. Besonders bei preisgünstigen Angeboten sollte man sehr vorsichtig sein denn oft nehmen nicht qualifizierte Ärzte mit wenig Erfahrung die Fettabsaugung vor und das Ergebnis ist fatal. So kann es zu Verwachsungen und Dellen an den behandelten Körperstellen kommen und die Enttäuschung ist groß. Doch heutzutage ist diese Behandlung kein gefährlicher Eingriff mehr und hochqualifizierte Ärzte sind in der Lage gute Ergebnisse hervorzubringen.