Impfstoffe in Zukunft auch auf Pflanzenbasis

Ehrlich gesagt, ganz verstanden habe ich nicht, was das konkret bedeutet. Auch sind die Informationen nicht sonderlich konkret – das mag ja absicht sein (Angst vor vorschneller Konkurrenz?):
Jedenfalls wird es in Zukunft Impfstoffe geben, die aus Pflanzen gewonnen werden. Die Firma Dow AgroSciences hat gerade dafür die weltweit erste Zulassung (vom Zentrum für Veterinärbiologie des US-Landwirtschaftsministeriums) bekommen.
Impfstoffe in Zukunft auch auf Pflanzenbasis

Impfstoffe auf Pflanzenbasis

Die neue Technologie ist ein innovativer Meilenstein, geradezu eine Revolution – sagt die Firma.
Die Impfstoffe werden in einem sicheren, steril abgeschlossenen Umfeld nicht von ganzen Pflanzen, sondern nur aus ihren Zellen gewonnen. Die Probleme, die bei der Herstellung von Impfstoffen aus ganzen Pflanzen oder Grundnahrungsmitteln auftreten könnten, werden hier ausgeschaltet.
Worin genau diese Probleme bestehen können, was überhaupt genau der Unterschied ist, wenn Impfstoffe aus Pflanzen gewonnen werden statt aus Tieren oder tierischen Teilen, das ist den Darstellungen nicht zu entnehmen. Warum nur diese eingeengte Informationspolitik?Übrigens gilt diese neuartige Zulassung zunächst nur für die Tiermedizin, aber der Einsatz beim Menschen ist angestrebt und vorgesehen.