Geschenke für Schwangere

Schwangere sind oft glücklich über den zukünftigen Erdenbürger, dass man denken könnte, dass sie eigentlich keine weiteren Geschenke mehr brauchen. Dies ist jedoch ein Trugschluss, da eine Schwangerschaft für beide Partner zwar eine glückliche, aber eben auch eine sorgenvolle und sehr anstrengende Zeit ist.

Geschenke für Schwangere
Der Körper einer schwangeren Frau macht viele Veränderungen durch, es kommt zu Hormonschwankungen und man muss stets darauf achten, dass man nichts tut, was dem Kind schaden könnte.

Mit einem Geschenk bringt man also nicht nur ein klein wenig Abwechslung in den Alltag einer schwangeren Frau, sondern bereitet ihr auch noch eine sehr große Freude. Als eventuelles Geschenk fällt einem natürlich zuerst ein, Sachen für das noch ungeborene Kind zu kaufen. Kinder wachsen immerhin so schnell, dass man eigentlich nie zu wenig Kinderkleidung haben kann. Und auch Spielzeug und Kuscheltiere sollen dem Kind ja ausreichend zur Verfügung stehen. Ein Gipsabdruck-Set, damit das Kind später sehen kann, wie groß der Bauch der Mutter war, ist ebenfalls eine Option.

Selber machen ist die Devise

Man kann jedoch auch der Schwangeren selbst ein Geschenk machen. Man könnte ihr beispielsweise einen Gutschein für das Streichen oder Renovieren des zukünftigen Kinderzimmers schenken. Dann hätte sie mehr Zeit für sich und weniger Anstrengung. Wenn man der Schwangeren gemeinsam mit mehreren Leuten ein Geschenk machen möchte, eignet sich besonders das Schenken eines Urlaubs. Es gibt viele Hotels, die sich auf Urlaub für Schwangere spezialisiert haben. Ein Urlaub bietet die perfekte Möglichkeit, sich ausreichend zu entspannen und einmal nur an sich zu denken. Der Partner kann die Schwangere begleiten und so mit ihr noch ein wenig Zeit als Paar allein verbringen, bevor das Kind in das Leben der beiden tritt. Steht nicht ganz so viel Geld zur Verfügung, besteht auch die Möglichkeit einen Gutschein für einen Besuch in einem Massagesalon zu verschenken. Da kann die Schwangere dann zumindest eine Art Mini-Urlaub erleben.