Den Körper entsäuern dank Trennkost Tabelle

Den Körper entsäuern dank Trennkost Tabelle
Bei permanenter Übersäuerung drohen chronische Erkrankungen. Dagegen kann man etwas tun. Die Bewohner des Mittelmeerraums machen es uns schon lange vor: Fisch oder Fleisch mit Salat, aber ohne Kartoffeln – Trennkost eben. Und es mundet fantastisch. Aber mit welchen Lebensmitteln kann ich den Körper entsäuern? Wie kann ich mit Basenfasten den Körper entgiften? Eine Trennkost Tabelle hilft.

Trennkost Tabelle

Trennkost Tabelle – was ist das? Grundsätzlich kennt die Trennkost Tabelle drei Gruppen von Nahrungsmitteln: Lebensmittel der Kohlenhydrate-, der Eiweiß- und der neutralen Gruppe. Grundregel bei der Zubereitung von Speisen: Nie Lebensmittel der Eiweißgruppe in Kombination mit denen der Kohlenhydrategruppe verzehren. Nudelgerichte sollten z. B. vegetarisch zubereitet werden.
Körper entsäuern leicht gemacht durch Trennkost Tabelle Wellness ist in, Wellness Ratgeber gibt es überall, und Themen wie Trennkost, Basenfasten und Körper entsäuern sind Diskussionsstoff in Funk und Fernsehen. Und das nicht ohne Grund. Es kann so einfach sein, überflüssiges Gewicht abzuspecken, die Lebensqualität zu erhöhen, sich rundherum wohl zu fühlen. Bewährtes Hilfsmittel: die Trennkost Tabelle. Den Körper entsäuern, neue Rezepte ausprobieren – mit der Trennkost Tabelle gelingt‘s im Nu.
Gute Wellness Ratgeber helfen, das Leben leichter zu gestalten – und dann gilt es nur noch, zu genießen.